Dr. Patricia Feiertag

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Forschungsprojekt “Wirksamkeit strategischer Verkehrsplaung und Verkehrspolitik (WiVer)” gefördert vom Verkehrsministerium NRW, in Kooperation mit Zukunftsnetzwerk Mobilität

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Forschungsprojekt “Wirksamkeit strategischer Verkehrsplaung und Verkehrspolitik (WiVer)” gefördert vom Verkehrsministerium NRW, in Kooperation mit Zukunftsnetzwerk Mobilität

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014

 

Telephone
(+49)231 755-2401

 

Open Office Hours
by appointment

Campus Address
Campus Süd
Geschossbau I
Room 423

Research Interests

  • Metropolregionen im Ländervergleich
  • Wissen in der Raumplanung
  • Stadtentwicklung
  • Wohnungswesen

DFG – Projekt “Steuerung und Planung in Metropolregionen im Wandel. Ein internationaler Vergleich in den Ländern Deutschland, Italien und Frankreich”

Academic Experience

Since 04/2014

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Universität Dortmund, Fachgebiet Europäische Planungskulturen

07/2009 – 11/2012

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Bergischen Universität Wuppertal,  Fachgebiet Ökonomie des Planens und Bauens

06/2006 – 06/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HafenCity Universität Hamburg, Fachgebiet Stadtplanung und Regionalentwicklung

 

Education

2018

Technische Universität Dortmund, Promotion (Dr. rer. pol.)

Titel: Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz

Betreuung: Prof. Dr. Karsten Zimmermann, Prof. Dr. Stefan Siedentop

2002

Auslandssemester an der  KTH (Königliche Technische Hochschule) in Stockholm, Schweden

1999 – 2005

Universität Dortmund, Studium der Raumplanung

 

Membership

IfR – Informationskreis für Raumplanung e.V.

AESOP Young Academics

 

Other Activities

Geschäftsführerin des Internationalen Arbeitskreises der ARL „Planning & Governing the Metropolis” (2016-2019)

Mitglied des Beirats im Forschungsprojekt „Lokale Wohnungspolitik in Deutschland” der Hans-Böckler-Stiftung (2016-2018)

 

Publications

Feiertag, Patricia (2020) Les métropoles françaises et les pôles métropolitains vus d’Allemagne. In : Demazière, C ; Desjardins, X ; Sykes, O (eds) La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en Europe. Des réformes institutionnelles aux coopérations territoriales. Paris : Collection Recherche  du Plan urbanisme construction architecture (PUCA). n°240, 167-187. Hier verfügbar.

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2020) Zwischen Theorie und Praxis. Die Rolle der wissenschaftlichen Politikberatung. In: Informationen zur Raumentwicklung, Jg 47, Heft 2, Themenheft Zwischen Wissenschaft und Praxis – Planung auf dem Prüfstand, S. 38-47

Harrison, John; Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia (2019) Imagining the Evolving Spatiality of Metropolitan Regions. In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 135-154

Feiertag, Patricia; Harrison, John; Fedeli, Valeria (2019) Constructing Metropolitan Imaginaries: Who Does This and Why? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 155-172

Fedeli, Valeria; Feiertag, Patricia; Harrison, John (2019) Invoking New Metropolitan Imaginaries: What Type of Metropolitan Region for What Kind of Metropolitan Planning and Governance? In: Zimmermann K, Galland D, Harrison J  2019 (eds) Metropolitan regions, planning and governance. Springer: Berlin. S. 173-192

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2019) Return of the metro-model. Governance and planning in metropolitan regions under change. An international comparison of France, Italy and Germany. In: IRMB Papers 61, Special Issue Metropolitan Governance, Barcelona Institute of Regional and Metropolitan Studies. Barcelona. S. 16-21 download

Feiertag, Patricia (2018) Politikrelevantes Wissen in der Raumplanung. Grenzarbeit zwischen Wissenschaft und Politik in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz. Rohn: Lemgo. Zugl.: Dortmund, Techn. Univ., Diss., 2018  Inhalt

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia (2017) Governance and territorial regulation of the metropolis in Germany and France. POPSU2 (Plate-forme d’Observation des Projets et Stratégies Urbaines). Appel à candidatures “A la lumière des expériences étrangères, que nous disent les résultats du programme de recherche Popsu 2 ?” download

Feiertag, P.; Naismith, I.-C.; Heinze, M.; Brand, C.; Fehrenbach, U.; Gerster-Bentaya, M.; Helten, F.; Kasper, C.; Scherer, D. Giseke, U.; Chlaida, M.; Mansour, M.; Amraoui, F. (2015) Grand Casablanca 2025: Integrated Scenarios. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 223-233

Feiertag, P.; Giseke, U.; Brand, C.; Chlaida, M.; Helten, F.; Scherer, D.; Ouchcker, J.; Amraoui, F.; Mdafai, M. (2015) The UAC Action Plan for Grand Casablanca. In: Giseke, U. (Hrsg.) Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 468-477

Giseke, U.; Kasper, C., Wieck, K.; Spars, G.; Feiertag, F.; Adidi, A.; Mdafai, M.; Bock, G., Moustanjidi,Y. (2015) Urban space production. In: Giseke, U. (Hrsg.): Urban Agriculture for Growing City Regions. Connecting Urban-Rural Spheres in Casablanca. Routlededge: Abingdon. S. 100-117

StadtRaumKonzept (Hg.) (2012) Durchführung von 6 Fallstudien: Wohnsituation in Quartieren mit Beständen sog. neuer Finanzinvestoren. Gutachten im Auftrag der Enquetekommission „Wohnungswirtschaftlicher Wandel und neue Finanzinvestoren auf den Wohnungsmärkten in NRW“. Dortmund download

Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Armut und Städtebauförderung. In: PlanerIn 4/11,  S. 15-17

Spars, Guido; Feiertag, Patricia; Müller, Anja (2011) Kommunale Haushaltsnotlagen. Bestandsaufnahme und Möglichkeiten der Reaktion im Rahmen der Städtebauförderung des Bundes und der Länder. Endbericht. Bonn download

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2011)  Gestaltung langfristiger Perspektiven des Quartiers gemeinsam mit Wohnungseigentümern. In: Difu (Hg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – Ein Handbuch für die Praxis. Ergebnisse aus der REFINA-Forschung, S. 130-134. Berlin Volltext

Jacob, Patricia; von Löwis, Sabine: (2010) Integration von Zuwanderern in der Stadt und im Quartier – Einführung. In: Matern, von Löwis, Bruns (Hg.) Integration. Aktuelle Anforderungen und Strategien in der Stadt-, Raum und Umweltplanung. Arbeitsmaterial der ARL Nr. 353, S. 35-42. Hannover Volltext

Bizer, Kilian; Knieling, Jörg; Ewen, Christoph; Stieß, Immanuel (Hg.) Nachfrageorientiertes Nutzungszyklus-Management. Konzeptionelle Überlegungen für nachhaltiges Flächenmanagement in Stadt und Region. Detmold 2010 (Bearbeitung)

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Kommunikation mit Gebäudeeigentümern – Flächenmanagement durch präventive Bestandsentwicklung von Wohnquartieren der 1950er bis 70er Jahre. In: Difu (Hrsg.) Nachhaltiges Flächenmanagement – in der Praxis erfolgreich kommunizieren. REFINA-Veröffentlichungsreihe „Beiträge aus der REFINA-Forschung“ Band 3 Volltext

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Strategien für Siedlungen der 50er- und 60er-Jahre. In: Garten + Landschaft 5/2009, S. 33-35

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2009) Monitoring des Siedlungsbestands. Ein Instrument zu präventiver Quartiersentwicklung und nachhaltigem Flächenmanagement. In: RaumPlanung 142, S. 122-127

Jacob, Patricia (2008) Kleinräumiges Monitoring als Voraussetzung der präventiven Stadtentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 6

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Migration und Internationalisierung als Chance und Herausforderung der Stadt- und Regionalentwicklung. neopolis working papers : urban and regional studies Heft 4

Jacob, Patricia; Knieling, Jörg (2008) Hamburg. Migration and Internationalisation as Challenges and Perspectives for Urban Planning. In: Calabria Region (Hrsg.) City to City Thematic Report 4 Urban Planning in multiethnic cities, S. 49-56

Jacob, Patricia; Dappen, Claudia; Heilmann, Sven; . Knieling, Jörg; Stieß, Immanuel (2007) Demand-driven Life Cycle Management of Urban Neighbourhoods. In: Kenneweg, H.; Tröger, U. (Hrsg.) 2nd International Congress on Environmental Planning and Management. Visions Implementations Results: Planning the Urban Environment. August 5th – 10th 2007 TU Berlin, S. 15-18

Jacob, Patricia (2006) Die Rolle von Karten im Leitbildprozess. Arten und Funktionen am Beispiel nationaler Leitbilder aus europäischen Nachbarländern. In: Raumforschung und Raumordnung Heft 6/2006, S. 486-97

 

Presentations

Feiertag, Patricia: “Limiting or enabling growth? The role of regional planning”, Konferenz: EURA 2021 “Contradictions shaping urban futures”, hosted by Oslo Metropolitan University, 7.5.2021

Feiertag, Patricia: “City-regional governance and planning in France: the ‘métropole’ as answer to territorial fragmentation? National reforms and zoom on the case of Lyon”, Webinar: “Governance of metropolitan areas in Europe”, hosted by University of Valencia, 23.10.2020

Feiertag, Patricia; Zimmermann, Karsten: “Steuerung der Siedlungsentwicklung durch Regionalplanung – Aktuelle Entwicklungen im französischen Planungssystem”, Konferenz: 5. Dortmunder Konferenz „Räume neu denken – Planung in einer Welt im Wandel“, Dortmund, 17.2.2020

Feiertag, Patricia: “Misfit of institutions and spatial imaginaries: The ambivalent spatial dimension of French metropolitan reforms”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2019 “Planning for transition”, IUAV Universita di Venezia, 11.7.2019

Feiertag, Patricia: “Les réformes métropolitaines françaises vues de l’extérieur”, Colloque “La gouvernance des métropoles et des régions urbaines en France et au Royaume-Uni”, Université de Tours, 11.4.2019

Feiertag, Patricia: “The ideas behind reforms of metropolitan governance arrangements. The Case of France”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2018 “Making space for hope”, Chalmers Universität Göteborg, 11.7.2018

Feiertag, Patricia: “Metropolitane Kooperationsräume in Frankreich – Raumzuschnitte, Ideen und Funktionen von “harten” Métropoles und “weichen” Pôles métropolitains”, Konferenz: 4. Dortmunder Konferenz “Die große Transformation”, Dortmund, 5.2.2018

Feiertag, Patricia: “The label of metropolitan region in Germany and France”, Konferenz: EURA 2017 “City locked in networks”, Universität Warschau, 22.6.2017 (paper)

Feiertag, Patricia: “The knowledge base for spatial policy”, 10th AESOP Young Academics Conference, Gent,  23.3.2016 (paper)

Feiertag, Patricia: “International comparison of scientific policy advice in spatial planning in Germany, the Netherlands, and Switzerland   –     Structures and trends “,  Workshop “Wissenschaftliche Politikberatung in der Raumplanung”, Universität Dortmund, 12.2.2015

Zimmermann, Karsten; Feiertag, Patricia: “Cultures of Expertise– a comparative view on the Dutch and German Planning System”, Konferenz: AESOP Annual Congress 2014 “From control to co-evolution”, Universität Utrecht, 9.7.2014

 

Supervision

Soziale Gerechtigkeit am Wohnungsmarkt – F Projekt Studienjahr 2018/2019 (Beratung)

Facetten europäischer Stadtentwicklung: Ein Zentralbahnhof für Wien –  A Projekt Bachelor Studienjahr 2014/2015

Conceptual elements for the Ruhr Area as an UNESCO world heritage site – M Projekt Sommersemester 2014