Aktuelle Debatten in Raumforschung und Raumplanung

Beschreibung

Zimmermann, Karsten, Prof. Dr. (EPK)
Vorlesung | 2 SWS | Deutsch

Tag Von Bis Ort Beginn Ende
Montag 12:15 13:45 Maschinenbau III – E.001 08.04.2019 08.07.2019

 

Zur Aktualität der Raumplanung in Deutschland

Über den politischen Stellenwert der Raumplanung in Deutschland wird regelmäßig intensiv diskutiert und nicht wenige Stimmen in dieser Debatte äußern Bedenken hinsichtlich der Durchsetzungsfähigkeit und Relevanz der Raumplanung – auf allen Ebenen. Andererseits erleben wir fast täglich die Problematisierung von Sachverhalten, die nach raumplanerischen Zugangsweisen verlangen. Die Liste ist lang und reicht von der Wohnungskrise in Ballungsräumen, der Diskussion um die Luftreinhaltung in Städten, den Strukturwandel nach dem Kohleausstieg, das neue Unbehagen an der städtebaulichen Qualität unserer Städte, die Notwendigkeit einer Bodenreform, Verzögerungen bei Infrastrukturplanungen uvm.

Die Vorlesung mit Seminaranteilen wird in diese Themen einführen und Gelegenheit geben, über diese Themen zu diskutieren. Aktive Mitwirkung wird erwartet.

 

Leistungsnachweis

M.Sc. Raumplanung (2012): 5 Seiten Essay